Bacchanalia sunt, quae Bacchus et Bacchae concelebrant


 

Inhalt

[Lexikon der Antike | Literaturabfrage | Sprichwortabfrage | Spende | Feedback | Zurück ]

 

  1. Griechisch
    1. Schrift, Sprache, Grammatik
      1. Griech.Sprachkurs
      2. Griech. Grammatik
      3. Griech. Stammformen
      4. Übung griech. Verbformen
      5. Originale Beispielsätze zur Syntax
      6. Griech. Wortkunde
      7. Griech.-engl.Wörterbuch (ext.)
      8. Griech.Syntax (Kühner-Gerth) (ext.) 
    2. Griechische Textstellen
    3. Griech. Lektüre 
      1. Aischylos 
      2. Aisopos
      3. Apollodor
      4. Appian: Seleukos
      5. Arrian: Anabasis
      6. Aristoteles
      7. Chariton
      8. Dion Chrysostomos
      9. Euripides (s. Tragödie)
      10. Herodot
      11. Hesiod
      12. Homer
      13. Lukian
      14. Lyrik
      1. Menander (Monosticha)
      2. Pausanias
      3. Platon
      4. Polybios VI 3,5ff.
      5. Rhetorik
      6. Sophokles (s. Tragödie
      7. Theophrast (Char. 16): Der Abergläubische
      8. Thukydides
      9. Tragödie
      10. Vorsokratiker
      11. Sophisten
      12. Xenophon
    4. Griech. Themen und Begriffe
    5. Stammbäume
      1. Stammbäume zur Mythologie (Apollodor)
        1. Kosmogonie
        2. Zeus und seine Nachkommen
        3. Poseidons Nachkommen
        4. Aiolos und seine Nachkommen
        5. Griech.Völkerfamilien
        6. Gründungssage Spartas
      2. zur Geschichte
        1. Alkibiades
        2. Alkmeoniden
        3. Antigoniden
        4. Antipatros
        5. Attaliden
        6. Könige von Epeiros
        7. Lysimachos
        8. Könige von Makedonien
        9. Mithradates
        10. Ptolemaier
        11. Seleukiden
    6. Epochen-Überblicke
      1. Frühgeschichte
        1. Das Neolithikum (Jungsteinzeit)
        2. Das Helladikum (Bronzezeit)
        3. Die Minoische Kultur
        4. Die Mykenische Kultur
        5. Troia, Ilion
        6. Das Dunkle Zeitalter - Die Geometrische Zeit
      2. Die archaische Zeit
        1. Begriff, Zeitrahmen und Überblick
        2. Tabellendarstellung
        3. Literatur
          1. Homer
        4. Politische Geschichte
          1. Sparta
    1. Epochen-Überblicke
      1. Die griechische Klassik
        1. Begriff und Zeitrahmen
        2. Politische Geschichte
          1. Perserkriege (499-479)
          2. Pentekontaetie (478-432)
          3. Peloponnesischer Krieg (432-404)
          4. Ausgang der Poliszeit
            1. Bis zum Königsfrieden (404-387)
            2. Vom Königsfrieden bis Mantineia (387-362)
            3. Der Aufstieg Philipps v. Makedonien (361-338)
          5. Begründung des makedonisch-persischen Weltreiches durch Alexander den Großen (336-323)
        3. Kunst
        4. Literatur
        5. Philosophie
        6. Athenische Demokratie
      2. Hellenismus
        1. Politische Geschichte
          1. Die Diadochenkämpfe (323-280)
          2. Der Achäische Bund und Sparta (280-221)
          3. Rom und Makedonien. Die Unterwerfung Griechenlands (220-146)
    2. Griechisch-Lexikon
    3. Griech. Referate
    4. Griech. Facharbeiten
    5. Griechische Kurs- / Klassenarbeiten
      1. zur Lektüre
      2. zum Übungsbuch "Hellas"
    6. Griechenland (Archäologie)
      1. Stationen einer Griechenlandfahrt
    7. Mythologie
      1. Extras: Asklepios, Dionysos, Zeus, Herakles
    8. Stilistik
    9. Kunstgeschichtliches Glossar
    10. Gedenktage aus der griechischen und römischen Geschichte
    11. Lexikon "Graeca im Internet"
    12. Bibliographie
    13. Aus der Diskussionsbörse
    14. Griechenlandkarte I (mit Verweisen zu Detailkarten)
      Zur ersten Griechenlandkarte
    15. Griechenlandkarte II (mit Verweisen zu Detailkarten)
      Zur zweiten Griechenlandkarte

     

  2. Latein
    1. Latein. Lektüre
      1. Aurelius Victor
      2. Caesar
      3. Catull
      4. Cicero
      5. Eutropius
      6. Horaz
      7. Iustinus
      8. Livius
      9. Lukrez
      10. Martial
      11. Nepos
      12. Ovid
      1. Petronius
      2. Phaedrus
      3. Properz
      4. Sallust
      5. Seneca
      6. Sueton
      7. Tacitus
      8. Tibull
      9. Vergil
      10. Anfangslektüre
      11. Varia
      12. Latinum
    2. Latein-Link-Lexikon
    3. Latein. Grammatik
    4. Lateinisch-deutsches Schulwörterbuch (z.Zt. A-C)
    5. Stilistik
    6. Metrik
    7. Cicero: Leben und Werk
    8. Biographische Steckbriefe
      1. Catull | Horaz | Ovid | Vergil
    9. Lateinische Textstellen
    1. Römische Geschichte
      753-510 | 510-493 | 493-449 | 449-390 | 390-343 | 343-304 | 303-264 | 264-241 | 241-218 | 218-201 | 200-189 |188-146 |145-133 |133-121 |120-100| 99-88 | 88-79 | 78-61 | 60-44 | 44-31 | 30 v.Chr. - 14 n.Chr. | 14-68 | 68-96 | 96-138 | 138-193 | 193-235 | 235-284 | 284-337 | 337-379 | 379-455 | 455-476
    2. Landkarten zur antiken Geschichte
    3. Stammbäume aus der römischen Geschichte
      1. Aemilii Lepidi | Ahenobarbi | Antonii | Asinii | Caecilii | Caesares | Calpurnii | Cethegi | Claudii I | Claudii II | Caesares | Iulisch-Claudisches Kaiserhaus | Munatii
    4. Mythologie
    5. Zentrale Begriffe:
      1. fatum
    6. Latinum
    7. Gedenktage aus der griechischen und römischen Geschichte
    8. Bibliographie
    9. Methodisches
      1. Zum Stellenwert der Hausaufgabe  (Elternabend):
    10. Latein.-engl. Wörterbuch (ext.)
    11. Berechnung der Zeugnisnoten

  3. Ethik
    Der Mythos
    (Mythos als Weltdeutung)
    Naturwftl. Denken
    Vorsokratiker
    Atomistik
    Gadamer / Heisenberg
    Humanismus
    Begriff u. Formen
    Heidegger
    Sartre
    Staatsphilos.
    Definitionen,
    Theorien
    Marxismus - Leninismus
    Philosophiegesch. Tabellen zur Antike
    Existentialismus
    Zitate

    Deutungen
    Religionskritik
    Protagoras
    Feuerbach
    Textauszüge

     

    Kohlbergs Stufenschema der Moralentwicklung


     

   Search this site                 powered by FreeFind
 

Site Map   
What's New   
Search

Valid HTML 4.01 Transitional